Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

„Nah, sicher!“-Woche

„Nah, sicher!“-Woche

Mit der gemeinsamen Aktion „Nah, sicher!“ holen der NÖ Wirtschaftsbund und die Volkspartei Niederösterreich seit vielen Jahren das breite Angebot der Nahversorger vor den Vorhang. 

Beim landesweiten Aktionstag rund um die Aktion „Nah-Sicher“ machten Wirtschaftsbund-Funktionäre angeführt von Bezirksgruppen-Obmann Erich Moser, Stellvertreter Martin Fürndraht und Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck auf die Bedeutung der Nahversorger aufmerksam. 

Hinter der Leistung der Nahversorger steht aber auch jede Menge Leidenschaft und Einsatz der Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umso schöner ist es, dass die Aktion von den Bewohnern der Gemeinden des Bezirkes Mödling gut angenommen werden und die Nahversorger sich sehr zufrieden zeigen. Nahversorger sichern auch Arbeitsplätze in den Regionen, bilden Lehrlinge aus, zahlen Steuern in den Gemeinden und tragen somit unser Sozialsystem. Sie unterstützen Vereine, Können auf Bedürfnisse der Bevölkerung flexibler eingehen. 

Es sollen alle Kundinnen und Kunden motiviert werden, bewusst zu ihren regionalen Geschäften einkaufen zu gehen. Viele Nahversorger beteiligen sich dabei mit speziellen Angeboten, Kostproben oder kleinen Aufmerksamkeiten für ihre Kundinnen und Kunden.  

„Wir wollen uns bei den Nahversorgern des Bezirkes Mödling bedanken und ihre Bedeutung für die Lebensqualität in unseren Orten – gerade in diesen schwierigen Zeiten – würdigen. Denn alles, was täglich gebraucht wird, kann direkt im Ort gekauft werden“, hebt Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck hervor.

„Wir wollen in der „Nah, sicher!“-Woche die Kunden auf die Bedeutung für die Gemeinden aufmerksam machen. Ohne Nahversorger keine Arbeitsplätze, keine Steuern und keine Wertschöpfung in den Regionen“, beton Erich Moser. „Stärken wir mit unserem Einkauf die regionalen Unternehmerinnen und Unternehmer. Wir haben es als Konsumenten in der Hand“, ergänzt Martin Fürndraht.

Unter den besuchten Nahversorgern des Bezirkes Mödling waren das Gasthaus „Die Wöglerin“ in Sulz im Wienerwald, die Bäckerei Kolm in der Hinterbrühl, der Nahversorger „Friendly“ in Maria Enzersdorf und „Uschi’s Greißlerei“ in Perchtoldsdorf.

Bezirksgruppenobmann-Stellvertreter Martin Fürndraht (rechts) besuchte Ursula Bucak (links) in Perchtoldsdorf. „Es ist schön, dass mit der Nah-Sicher-Aktion auf regionale Betriebe aufmerksam gemacht wird. Qualität und Kundenfreundlichkeit sind uns sehr wichtig“, so die Inhaberin von Uschi’s Greißlerei.

Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck (rechts im Bild) überbrachte stellvertretend für alle Nahversorger Inhaberin Halwachs Silvia von der Friendly Handels OG die traditionellen Nah-sicher-Sackerl und betonte die Wichtigkeit der regionalen Lebensmittelversorgung. Fotocredit: Friendly Handels OG

Titelbild: Bezirksgruppenobmann Erich Moser, Organisationsreferentin Andrea Lautermüller, Inhaber Christoph Valent, die Gewinnerin des 30-Euro-Gutscheins Karin Höß. Fotocredit: Thaddäus Heindl

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Ammersin Getränkewelt – neu in Klosterneuburg

Ammersin Getränkewelt – neu in Klosterneuburg

Geschäftseröffnung von Ammersin Getränkewelt, einem Flagshipstore mit Sortimentsvielfalt. Am Standort der altbekannten Firma Getränke Wagner hat vor kurzem der Flagshipstore Ammersin Getränkewelt in Klosterneuburg eröffnet. „Die Besucher erwartet auf einer...

mehr lesen