Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Wirtschaftsbund Wr. Neustadt im engen bezirksübergreifenden Austausch

© Foto: Wirtschaftsbund Niederösterreich

Wirtschaftsbund Wr. Neustadt im engen bezirksübergreifenden Austausch

Der Wirtschaftsbund Wr. Neustadt pflegt die ausgezeichneten Beziehungen zu den Nachbarbünden und den benachbarten Wirtschaftskammer Bezirksstellen. Im Zuge dessen wurden vom Obmann der Wirtschaftsbund Bezirksgruppe Wr. Neustadt Christian Oberger gemeinsam mit WK-Bezirksstellenleiterin Andrea List-Magreiter Besuche in Baden und Neunkirchen durchgeführt.

Auch in Zukunft soll diese gute Nachbarschaft gelebt und die Vertretung weiterhin ausgebaut werden. „Gemeinsam wollen wir in Zukunft auch den Süden Niederösterreichs und einen guten Teil des Industrieviertels in St. Pölten noch besser vertreten. Wir werden weiterhin eine gute Nachbarschaft leben. Danke auch an euch liebe Kollegen, dass Ihr uns immer mit Rat und Tat bei Seite steht“, so Oberger.

Bild v.l.: Bezirksgruppenobmann Christian Oberger mit WK-Bezirksstellenleiterin Andrea List-Magreiter

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Neuwahl Wirtschaftsbund Hofstetten

Neuwahl Wirtschaftsbund Hofstetten

Teilbezirksobmann Herbert Gödel freute sich, dass sich in Hofstetten ein junges Team gefunden hat, welches die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer vertritt. Raffael Garas wurde einstimmig zum Obmann gewählt. Er will in Zukunft die Unternehmen in Hofstetten...

mehr lesen
Neues Wirtschaftsbundteam in Oberwaltersdorf

Neues Wirtschaftsbundteam in Oberwaltersdorf

Einen neuen Vorstand wählte die Wirtschaftsbund Gemeindegruppe Oberwaltersdorf kürzlich beim Dorfwirt Bakutz. Zur neuen Obfrau wurde Katarine Markija-Schimann gewählt, die auf 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche verweist und als Kommerzkundenberaterin in der...

mehr lesen