Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Wirtschaftsbund Neunkirchen Stadt besuchte Diamond Aircraft

© Foto: Wirtschaftsbund Niederösterreich

Wirtschaftsbund Neunkirchen Stadt besuchte Diamond Aircraft

Am vergangenen Freitag hatte der Wirtschaftsbund Neunkirchen die seltene Gelegenheit, einen der führenden Flugzeughersteller, Diamond Aircraft, in Wr. Neustadt zu besuchen. Die Teilnehmer erhielten eine umfassende Führung durch das Unternehmen, die von Johannes A. Frauenberger, dem Accountable Manager von Diamond Aircraft, persönlich geleitet wurde.

Diamond Aircraft ist bekannt für seine innovativen und hochwertigen Flugzeuge, die weltweit im Einsatz sind. Die Besucher konnten während der Führung den gesamten Produktionsprozess hautnah miterleben – von der Herstellung der Einzelteile bis hin zur Endmontage der fertigen Flugzeuge. Diese einzigartige Gelegenheit bot wertvolle Einblicke in die fortschrittlichen Fertigungstechnologien und die hohe Präzision, die für den Bau von Flugzeugen erforderlich sind.

Johannes A. Frauenberger nahm sich viel Zeit, um den Besuchern die verschiedenen Aspekte des Unternehmens zu präsentieren und ihre Fragen ausführlich zu beantworten. Er betonte die Bedeutung von Innovation und Qualität, die Diamond Aircraft zu einem führenden Unternehmen in der Luftfahrtindustrie gemacht haben.

Die Mitglieder des Wirtschaftsbunds Neunkirchen zeigten sich beeindruckt von den modernen Produktionsanlagen und der Professionalität des Teams bei Diamond Aircraft. Der Nachmittag war sehr informativ und bot einen wertvollen Einblick in die Herausforderungen und Erfolge der Flugzeugproduktion.

Der Wirtschaftsbund Neunkirchen bedankt sich herzlich bei Diamond Aircraft Industries, Johannes A. Frauenberger und Florian Dinhobl für den sehr interessanten und lehrreichen Nachmittag. Diese Art von Besuchen stärkt die Verbindung zwischen lokalen Unternehmen und fördert den Austausch von Wissen und Erfahrungen, die für die wirtschaftliche Entwicklung der Region von großer Bedeutung sind.

Bildtext: Der Wirtschaftsbund Neunkirchen freute sich über die spannende Führung.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

2.  Tag der Wirtschaft in Langenzersdorf

2.  Tag der Wirtschaft in Langenzersdorf

Zum zweiten Mal organisierten die Marktgemeinde Langenzersdorf und die WB- Gemeindegruppe den Tag der Langenzersdorfer Wirtschaft. Obmann Bernhard Rainer und sein Team schafften es, dass sich heuer knapp 50 örtliche Unternehmerinnen und Unternehmer am 01. Juni trotz...

mehr lesen