Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Geballte Wirtschaftsbundpower in Himberg

Geballte Wirtschaftsbundpower in Himberg

Markus Ernst ist neuer Wirtschaftsbund-Obmann der Gemeindegruppe Himberg und folgt damit auf die langjährige Obfrau Vera Sares, die als Finanzreferentin und Stellvertreterin weiterhin dem Team erhalten bleibt.

„Um die Schlagkraft des Wirtschaftsbundes Himberg zu erhalten ist dieser Schritt notwendig geworden. Meine neue Aufgabe als geschäftsführende Gemeinderätin in Himberg (Ausschuss für Wirtschaftsförderung) erfordert sehr viel zusätzliches Engagement,“ meint die ausscheidende Obfrau. Ganz oben auf der To-Do Liste des neuen Obmannes ist die weitere Belebung des Zentrums, die strukturierte Ansiedelung von neuen Unternehmen und der Beitritt von Himberg zur LEADER Region Römerland Carnuntum. „Es ist schade, dass Himberg als einige von wenigen Gemeinden im ganzen Bezirk Bruck/Leitha nicht von den Fördermitteln profitieren kann,“ ergänzt er wehmütig. Das Vorstandsteam wird ergänzt von Martina Radlinger, Willi Heidl, Hermine Deli, Robert Sares und Ronald Kampleitner. Teilbezirks-Obmann Fritz Blasnek und Organisationsreferent Mario Freiberger, die den Wahlvorgang überwachten, gratulieren recht herzlich dem neuen Obmann.


Martina Radlinger, Vera Sares, Rudolf Rösener, Hermine Deli, Wilhelm Heidl, Fritz Blasnek, Markus Ernst, Johann Prendl und Ronald Kampleitner fieberten gespannt mit, Fotograf: Mario Freiberger

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftsbund Niederösterreich ehrt Bernhard Rainer

Wirtschaftsbund Niederösterreich ehrt Bernhard Rainer

Beim heurigen Sommerfest des Wirtschaftsbundes Langenzersdorf trafen sich über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei hochsommerlichen Temperaturen beim Winzerhof  Ernst Trimmel. Unter dem Motto „Essen- Trinken- Plaudern" wurde der gemütliche Abend ausgiebig zum...

mehr lesen
Betriebsbesuch bei EOS Putzerei

Betriebsbesuch bei EOS Putzerei

Abg. z. NR Carmen Jeitler-Cincelli besuchte im Rahmen ihrer Betriebsbesuchstour durch den Bezirk die EOS Putzerei, die 1957 von Karl Hugo Horn gegründet wurde und nun in der dritten Generation geführt wird. Mit fünf Filialen und 18-20 Mitarbeitern ist die EOS Putzerei...

mehr lesen
Neuer Wirtschaftsbundobmann in Martinsberg

Neuer Wirtschaftsbundobmann in Martinsberg

In Martinsberg versammelten sich die Wirtschaftsbundmitglieder, um einen neuen Vorstand zu wählen. Zum neuen Obmann wurde Bernhard Rameder einstimmig gewählt. Dieser freut sich ab sofort die Interessen des Wirtschaftsbundes in der Gemeinde Martinsberg verstärkt...

mehr lesen