Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Besuch der Nationalratsabgeordneten Carmen Jeitler-Cincelli bei BENTHO eMobility GmbH

© Foto: Wirtschaftsbund Niederösterreich/Michaela Habinger

Besuch der Nationalratsabgeordneten Carmen Jeitler-Cincelli bei BENTHO eMobility GmbH

Die Nationalratsabgeordnete Carmen Jeitler-Cincelli besuchte im Rahmen ihrer Betriebsbesuchstour auch die BENTHO eMobility GmbH die als Fachgeschäft für E-Bikes und seine breite Palette an elektrischen Fahrrädern bekannt ist. Von sportlichen E-Bikes über Lastenräder und Klappräder bis hin zu speziellen Modellen für Personen mit eingeschränkter Mobilität bietet BENTHO jene Vielfalt, die in vielen anderen Geschäften oft vermisst wird.

Die Abgeordnete zeigte sich beeindruckt von der Markenvielfalt und der Expertise des Teams, das seit der Geschäftsgründung im November 2021 durch die Gründer Benedikt Hans und Thomas Thiard-Laforet kontinuierlich wächst. Besonders hervorgehoben wurde das Engagement von BENTHO im B2B-Bereich, wo sich das JobRad-Modell zunehmender Beliebtheit erfreut.

Neben Brunn am Gebirge findet sich der zweite Standort des Unternehmens im 2. Bezirk, der vor allem für Lastenräder bekannt ist. „Es ist inspirierend zu sehen, wie BENTHO eMobility innovative Lösungen für urbane Mobilität bietet und dabei auch den sozialen Aspekt der Mobilität für alle berücksichtigt“, sagte Jeitler-Cincelli.

Die Abgeordnete diskutierte mit den Gründern auch zukünftige Trends im E-Bike-Markt und Möglichkeiten, wie politische Rahmenbedingungen die Adoption von E-Bikes weiter fördern könnten.

Titelbild (von links): Martin Fürndraht, AbgzNR Jetiler-Cincelli, Thomas Thiard-Laforet und Benedikt Hans

Bild 2: AbgzNR Jeitler-Cincelli im Gespräch mit Thomas Thiard-Laforet

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

2.  Tag der Wirtschaft in Langenzersdorf

2.  Tag der Wirtschaft in Langenzersdorf

Zum zweiten Mal organisierten die Marktgemeinde Langenzersdorf und die WB- Gemeindegruppe den Tag der Langenzersdorfer Wirtschaft. Obmann Bernhard Rainer und sein Team schafften es, dass sich heuer knapp 50 örtliche Unternehmerinnen und Unternehmer am 01. Juni trotz...

mehr lesen
Netzwerken bei einem gemeinsamen Frühstück

Netzwerken bei einem gemeinsamen Frühstück

„Bei einem gemeinsamen Frühstück plaudert es sich doch am besten!“ Getreu diesem Motto hatten Stadtgruppenobmann Gernot Wiesinger und Teilbezirksgruppenobmann Peter Harrer auf Einladung von Steuerberater Florian Woditschka die Wirtschaftsbundmitglieder in die...

mehr lesen