Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Wirtschaftsbund Seminar zum Thema Ladungssicherung

© Foto: Wirtschaftsbund Niederösterreich

Wirtschaftsbund Seminar zum Thema Ladungssicherung

WB-Gemeindegruppenobmann Ing. Hermann Eschbacher begrüßte am Donnerstag, unterstützt durch AUVA, ÖAMTC, die PI Atzenbrugg sowie den Zulieferer SORTIMO, einige interessierte UnternehmerInnen im Gasthaus Burchhart zum Thema „Ladungssicherung im Kombi und KleinLKW“. „Während das Thema Ladungssicherung für LKW-Fahrer zum täglichen Brot gehört, findet es in kleineren Unternehmen in Service- und Lieferfahrzeugen oft gar nicht statt. Ein schwerer Verkehrsunfall meiner Gattin, der zum Glück glimpflich ausgegangen ist, hat mich für dieses Thema sensibilisiert“, sagt der langjährige Unternehmer. Nach seiner Motivation für sein Engagement gefragt antwortet er: „In der Nachbarschaft wurde ein größeres Geschäft umgebaut – und kein einziges Unternehmen in der Umgebung wurde auch nur angefragt. Gerade jetzt, wo der Umwelt-Fußabdruck immer mehr thematisiert wird, kommt es darauf an, dass Unternehmen aus der Umgebung zum Zug kommen – und nicht nur Billigstbieter aus strukturschwachen Bundesländern.“

Nach einer praxisbetonten Vorführung an verschiedenen Fahrzeugen gab es neben kurz und knackig vorgetragenen physikalischen Grundlagen noch allerlei Nützliches aber auch Skurriles aus der Praxis der Ladungsprofis zu hören. Mit einer kleinen Jause fand die gelungene Veranstaltung ein gemütliches Ende.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftsbund Niederösterreich ehrt Bernhard Rainer

Wirtschaftsbund Niederösterreich ehrt Bernhard Rainer

Beim heurigen Sommerfest des Wirtschaftsbundes Langenzersdorf trafen sich über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei hochsommerlichen Temperaturen beim Winzerhof  Ernst Trimmel. Unter dem Motto „Essen- Trinken- Plaudern" wurde der gemütliche Abend ausgiebig zum...

mehr lesen
Betriebsbesuch bei EOS Putzerei

Betriebsbesuch bei EOS Putzerei

Abg. z. NR Carmen Jeitler-Cincelli besuchte im Rahmen ihrer Betriebsbesuchstour durch den Bezirk die EOS Putzerei, die 1957 von Karl Hugo Horn gegründet wurde und nun in der dritten Generation geführt wird. Mit fünf Filialen und 18-20 Mitarbeitern ist die EOS Putzerei...

mehr lesen
Neuer Wirtschaftsbundobmann in Martinsberg

Neuer Wirtschaftsbundobmann in Martinsberg

In Martinsberg versammelten sich die Wirtschaftsbundmitglieder, um einen neuen Vorstand zu wählen. Zum neuen Obmann wurde Bernhard Rameder einstimmig gewählt. Dieser freut sich ab sofort die Interessen des Wirtschaftsbundes in der Gemeinde Martinsberg verstärkt...

mehr lesen