Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Wirtschaftsbund-Funktionär Markus Köck vertritt die Rauchfangkehrer in der Wirtschaftskammer Niederösterreich

© Foto: Wirtschaftsbund Niederösterreich

Wirtschaftsbund-Funktionär Markus Köck vertritt die Rauchfangkehrer in der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Der NÖ Wirtschaftsbund gratuliert Markus Köck zu seiner neuen Funktion als Obmann der Fachgruppe der Rauchfangkehrer.

Seit 1. Oktober hat der Unternehmer Markus Köck aus Hainburg a.d. Donau die Funktion des Fachgruppenobmanns der Rauchfangkehrer in Niederösterreich inne. Er folgt damit auf Peter Engelbrechtsmüller, der die niederösterreichischen Rauchfangkehrer seit 2010 vertreten hatte.

„Ich gratuliere Markus Köck zu seiner neuen Funktion und wünsche ihm alles Gute für diese herausfordernde Zeit. Mit ihm setzt sich ein verantwortungsvoller Unternehmer für die Bedürfnisse und Interessen seiner Kolleginnen und Kollegen ein“, gratuliert WBNÖ Direktor Harald Servus, auch im Namen von WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker. „Markus Köck trat dem Wirtschaftsbund 2005 bei und bringt seine unternehmerische Erfahrung bereits seit vielen Jahren im Wirtschaftsbund ein. In der NÖ Wirtschaftskammer setzt er sich bereits seit 2010 in unterschiedlichen Funktionen für die Interessen seiner Branche ein.“

Der neue Fachgruppenobmann freut sich auf die Arbeit mit seinem Team für die Interessen der Kolleginnen und Kollegen und legt dabei einen Schwerpunkt auf das Thema Aus- und Weiterbildung. „Um in unserem Handwerk zukunftsfit zu bleiben, bedarf es einer laufenden Aus- und Weiterbildung“, betont Markus Köck, der darauf verweist, dass sich das Tätigkeitsprofil des Rauchfangkehrers im laufenden Wandel befindet. Längst haben Themenbereiche wie Digitalisierung einen fixen Platz im täglichen Tun.

Bild (v.l.): WBNÖ Direktor Harald Servus gratuliert, auch im Namen von WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker, dem neuen Fachgruppenobmann der Rauchfangkehrer Markus Köck.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Neuwahl Wirtschaftsbund Teilbezirk St. Pölten Ost

Neuwahl Wirtschaftsbund Teilbezirk St. Pölten Ost

Peter Fischer zum Obmann gewählt Die WB Gemeindegruppen Wilhelmsburg, Pyhra, Böheimkirchen, Stössing, Kasten und Michelbach werden im Teilbezirk St. Pölten Ost vereint. Bei der in Wilhelmsburg stattgefundenen Hautversammlung, die eine Delegiertenversammlung ist, wurde...

mehr lesen
Neuwahl Wirtschaftsbund St. Pölten Stadt

Neuwahl Wirtschaftsbund St. Pölten Stadt

Mario Burger als Obmann bestätigt Bei der Stadtgruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes St. Pölten Stadt fand die Neuwahl des Vorstandes statt. Mario Burger wurde in seiner Funktion einstimmig bestätigt. ÖVP-Obmann Matthias Adl gratulierte und freute sich auf...

mehr lesen
Neuer Standort für Versicherungsagent Eder

Neuer Standort für Versicherungsagent Eder

Nach 13 Jahren als Angestellter bei Uniqa wagte Andreas Eder 2021 den Schritt in die Selbständigkeit. Nun eröffnete in Reisenberg, Gewerbepark 1, seinen zweiten Standort. Zu seinen Kunden zählt er Gewerbetreibende, Landwirte und Private, vorwiegend aus dem Bezirk...

mehr lesen