Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

NÖ Wirtschaftsbund Silberlöwen Landestreffen in Baden

© Foto: WBNOE/Habinger

NÖ Wirtschaftsbund Silberlöwen Landestreffen in Baden

Rund 600 Gewerbepensionisten aus allen Landesteilen Niederösterreichs kamen zum Silberlöwen Landestreffen in die Sommerarena Baden.

Nach einer langen, coronabedingten Pause führte das Landestreffen der NÖ Wirtschaftsbund Silberlöwen rund 600 Unternehmerinnen und Unternehmer im Ruhestand wieder persönlich zusammen. WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus begrüßten gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der Wirtschaftsbund Silberlöwen Peter Hopfeld die Gewerbepensionisten in der Sommerarena in Baden zur Operette „Im Weissen Rössl“.

WBNÖ Landesobmann Wolfgang Ecker dankte den Unternehmerinnen und Unternehmern im Ruhestand für Ihr Kommen und hob die Bedeutung des regelmäßigen Netzwerkens hervor: „Nach zwei Jahren der Kontakteinschränkungen freue ich mich, dass wir wieder verstärkt persönlich für unsere Unternehmen in Niederösterreich unterwegs sein können. Gerade für uns als Wirtschaftsbund sind das regelmäßige Netzwerken und der Austausch mit unseren Funktionären, Mitgliedern und Unternehmern wichtiger denn je.“

„Die Silberlöwen sind eine Institution innerhalb des Wirtschaftsbundes. Es freut mich, dass so viele unserer Mitglieder auch nach ihrer aktiven Zeit als Unternehmerinnen und Unternehmer untereinander den Kontakt halten und das Netzwerk im Wirtschaftsbund weiter pflegen“, betont WBNÖ Direktor Harald Servus. Gerade in schwierigen Zeiten zeige sich die Kraft des Wirtschaftsbund-Netzwerkes.

Im Zuge des Landestreffens bedankten sich Präsident Ecker und Direktor Servus beim ehemaligen Landesobmann der Silberlöwen Harald Görig für sein jahrelanges Engagement und wünschte seinem Nachfolger Peter Hopfeld alles Gute für seine neue Rolle.

Der neue Landesvorsitzende der Silberlöwen Peter Hopfeld setzt in seiner Funktion vor allem auf Zusammenhalt und regelmäßigen Austausch: „Als Team der Silberlöwen blicken wir trotz der herausfordernden Umstände positiv in die Zukunft und haben viel vor. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ausflüge und Veranstaltungen wieder regelmäßig durchführen zu können und auch das jährliche Landestreffen der Silberlöwen wieder wie gewohnt zu organisieren.“

Die Silberlöwen wurden 1992 in Klosterneuburg als Arbeitsgemeinschaft im Wirtschaftsbund Niederösterreich gegründet.

Beitragsbild: Beim Landestreffen der Wirtschaftsbund Silberlöwen in Baden: WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker, WBNÖ Direktor Harald Servus und Landesvorsitzender der Wirtschaftsbund Silberlöwen Peter Hopfeld.


Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Frühschoppen des WB Hinterbrühl

Frühschoppen des WB Hinterbrühl

Bei sommerlichen Temperaturen fand der traditionelle Frühschoppen des Wirtschaftsbundes Hinterbrühl nach 2-jähriger Corona-Pause heuer wieder im Garten des Hotel-Restaurants Höldrichsmühle statt. Mit Spanferkel, Bier vom Fass und hausgemachten Mehlspeisen wurden die...

mehr lesen