Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

„Nah, sicher!“-Woche

„Nah, sicher!“-Woche

Mit der gemeinsamen Aktion „Nah, sicher!“ holen der NÖ Wirtschaftsbund und die Volkspartei Niederösterreich seit vielen Jahren das breite Angebot der Nahversorger vor den Vorhang. 

Beim landesweiten Aktionstag rund um die Aktion „Nah-Sicher“ machten Wirtschaftsbund-Funktionäre auf die Bedeutung der Nahversorger aufmerksam. 

Hinter der Leistung der Nahversorger steht aber auch jede Menge Leidenschaft und Einsatz der Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umso schöner ist es, dass die Aktion von den Bewohnern der Gemeinden des Bezirkes Bruck/Leitha gut angenommen werden und die Nahversorger sich sehr zufrieden zeigen. Nahversorger sichern auch Arbeitsplätze in den Regionen, bilden Lehrlinge aus, zahlen Steuern in den Gemeinden und tragen somit unser Sozialsystem. Sie unterstützen Vereine, Können auf Bedürfnisse der Bevölkerung flexibler eingehen. 

Es sollen alle Kundinnen und Kunden motiviert werden, bewusst zu ihren regionalen Geschäften einkaufen zu gehen. Viele Nahversorger beteiligen sich dabei mit speziellen Angeboten, Kostproben oder kleinen Aufmerksamkeiten für ihre Kundinnen und Kunden.  

Unter den besuchten Nahversorgern des Bezirkes Bruck/Leitha waren Arvema Trade KG, Bio Wittner und Schmutterer.

Bio Wittner: Die Firma Bio Wittner aus Götzendorf bietet eine Vielfalt an Produkten aus dem Bio-Fachhandel. Bild: Geschäftsführer Alfred Wittner gemeinsam mit Obmann Klaus Köpplinger 

Schmutterer: Seit nunmehr 86 Jahren bietet Familie Schmutterer besten Service und hochwertige Qualität im Bereich des Lebensmitteleinzelhandels und ist mittlerweile mit ADEG-Filialen in Sommerein, Trautmannsdorf und Reisenberg vertreten. Bild: Walter Schmutterer und Obmann Klaus Köpplinger


Beitragsbild: Arvema Trade KG. Die ETSAN-Filiale in Bruck an der Leitha bietet ein umfassendes Sortiment an orientalischen Produkten. Am Bild: Mitarbeiter Kalayci Mustafa gemeinsam mit Obmann Klaus Köpplinger.

Fotograf: Jeweils Thomas Petzel

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Neuwahl Wirtschaftsbund Teilbezirk St. Pölten Ost

Neuwahl Wirtschaftsbund Teilbezirk St. Pölten Ost

Peter Fischer zum Obmann gewählt Die WB Gemeindegruppen Wilhelmsburg, Pyhra, Böheimkirchen, Stössing, Kasten und Michelbach werden im Teilbezirk St. Pölten Ost vereint. Bei der in Wilhelmsburg stattgefundenen Hautversammlung, die eine Delegiertenversammlung ist, wurde...

mehr lesen
Neuwahl Wirtschaftsbund St. Pölten Stadt

Neuwahl Wirtschaftsbund St. Pölten Stadt

Mario Burger als Obmann bestätigt Bei der Stadtgruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes St. Pölten Stadt fand die Neuwahl des Vorstandes statt. Mario Burger wurde in seiner Funktion einstimmig bestätigt. ÖVP-Obmann Matthias Adl gratulierte und freute sich auf...

mehr lesen
Neuer Standort für Versicherungsagent Eder

Neuer Standort für Versicherungsagent Eder

Nach 13 Jahren als Angestellter bei Uniqa wagte Andreas Eder 2021 den Schritt in die Selbständigkeit. Nun eröffnete in Reisenberg, Gewerbepark 1, seinen zweiten Standort. Zu seinen Kunden zählt er Gewerbetreibende, Landwirte und Private, vorwiegend aus dem Bezirk...

mehr lesen