Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Frau in der Wirtschaft lud zum Webinar

webinar
© Foto: pixabay

Frau in der Wirtschaft lud zum Webinar

Margarete Jarmer, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft WB Horn organisierte die erste gemeinsame Regionalveranstaltung 2021 für die Bezirke Hollabrunn, Horn und Krems.

Die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen haben uns gezeigt, wie wichtig es ist, auch ein digitales Standbein zu haben. Mit dem Webinar „Hurra! Ich habe einen Online-Shop. Und jetzt?“ wurde das Thema Online-Shop, welches bei vielen Unternehmen in den unmittelbaren Fokus gerückt ist, aufgegriffen.

Christian Schrofler, Unternehmensberater mit langjähriger Marketingpraxis führte durch die Welt des e-Commerce und erklärte die Do’s und Don’ts und gab einen Überblick über die Arten von Online-Shops, die Möglichkeiten der Bewerbung und über die rechtlichen Grundlagen.

Das Webinar „Hurra! Ich habe einen Online-Shop. Und jetzt?“ hinter den Kulissen.
Foto: Margarete Jarmer

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Aktion gegen Raser

Aktion gegen Raser

Geschwindigkeitsmessgeräte für Gaaden Ulrike Jakubowics, Wirtschaftsbund Obfrau in Gaaden und Elisabeth Hubeny, Stellvertreterin sowie ÖVP Obfrau in Gaaden setzen sich gegen Raser ein und übergaben zwei Geschwindigkeitsmessgeräte an die Gemeinde Gaaden....

mehr lesen
Betriebsbesuch Formholz GmbH

Betriebsbesuch Formholz GmbH

Schon 1950 erkannte die Familie Kitzler das Potential von qualifizierter Holzverarbeitung und nachhaltiger Forstwirtschaft. Um der Produktivität und den Marktanforderungen flexibel und gerecht zu werden, wurde in den vergangenen Jahren die Kompetenz an zwei...

mehr lesen
Regionales Einkaufen auch im Lockdown möglich

Regionales Einkaufen auch im Lockdown möglich

Während des Lockdowns können Grundversorger mit regionalen Einkäufen sowie Einzelhandel und Gastronomie durch Click & Collect und Take-Away unterstützt werden. Der Lockdown in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland sorgt für Verunsicherung in der Bevölkerung....

mehr lesen