Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Dritter „Kleiner Genussmarkt“ in Lanzenkirchen bestens besucht!

© Foto: Johannes Friedl

Dritter „Kleiner Genussmarkt“ in Lanzenkirchen bestens besucht!

Von daheim für daheim: Am neuen Hauptplatz in Lanzenkirchen haben am Samstag, 29. Mai heimische Bauern, Direktvermarkter und Genuss-Handwerker frische Lebensmittel und regionale Spezialitäten angeboten.

Die Patronanz für den Genussmarkt hatte Bundesbäuerin Irene Neumann-Hartberger über, als Überraschungsgast war Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll zu Gast. Auch die beiden Nachbarbürgermeister Michael Nistl, der auch Obmann der Thermengemeinden ist, sowie Martin Puchegger aus Hochwolkersdorf und Bundesrat Martin Preineder waren mit dabei. Die frischgekrönte Erbeerkönigin aus dem Burgenland, Nathalie Ramhofer, kredenzte am Markt auch Erdbeeren aus Wiesen._

Gerade in den letzten Monaten hat sich die Marktgemeinde Lanzenkirchen zu einem Geheimtipp für all jene entwickelt, die gern beim Bauern ums Eck einkaufen und dabei Wert auf höchste Qualität legen. Bereits sieben Landwirte im Ort bieten ihre Produkte in Hofläden, 24-Stunden-Automaten bzw. Selbstbedienungsständen an. Mit dem vielfältigen Angebot steigt auch die Nachfrage. „Nicht nur die Einheimischen, auch mehr und mehr Gäste aus den Umland-Gemeinden und aus Wiener Neustadt haben Lanzenkirchen als Feinkost-Gemeinde entdeckt“, sagt Bürgermeister Bernhard Karnthaler.

Diesen bewussten Trend will man weiter unterstützen. Wie vielfältig das Angebot an regionalen Lebensmitteln wirklich ist, hat man am 28. Mai am neu gestalteten Hauptplatz in Lanzenkirchen gesehen: Jeden letzten Samstag im Monat Landwirte und Direktvermarkter aus Lanzenkirchen, aus der Buckligen Welt und dem benachbarten Burgenland ihre mit viel Liebe verarbeiteten Produkte: traditionelle Bauernschmankerl, frisches Obst und Gemüse, heilkräftige Kräuter und Gewürze, hausgemachte Öle, Freiland-Eier, heimischer Fisch, Milchprodukte, Teigwaren und noch viel mehr.

Der kleine Genussmarkt ist ein gemeinsames Projekt der örtlichen Direktvermarkter und der Gemeinde Lanzenkirchen.

Nächster Termin ist am Samstag, 26. Juni von 8.00 bis 12.00 Uhr. Die Marktgemeinde Lanzenkirchen freut sich auf viele Gäste!

Die Fotogalerie seht ihr, wenn ihr das Bild anklickt:

Foto (143 von 143)
Fotostrecke: Dritter Genussmarkt

Den Genussmarkt besuchten unter anderem: Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll, Bundesbäuerin Abg.z.NR Irene Neumann-Hartberger und Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Bundesrat Martin Preineder und Bürgermeister DI Martin Puchegger (Hochwolkersdorf) sowie Erdbeerkönigin Nathalie Ramhofer.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Herbstausflüge der Neunkirchner Silberlöwen

Herbstausflüge der Neunkirchner Silberlöwen

Die Silberlöwen des Bezirkes Neunkirchen führten heuer ihr Herbstprogramm wie geplant durch. Im September besuchte die Runde um Jutta Schöller das Bäckereimuseum und Krems. Im Bäckereimuseum erzählten die gesammelten Schätze die Geschichte des Bäckerhandwerks über...

mehr lesen
„Nah, sicher!“-Aktion im Bezirk Neunkirchen

„Nah, sicher!“-Aktion im Bezirk Neunkirchen

Auch im Bezirk Neunkirchen waren im Rahmen der "nah, sicher!"-Aktion Funktionärinnen und Funktionäre des Wirtschaftsbundes fleißig unterwegs, um die Nahversorger und Betriebe in der Region zu unterstützen. v. l. Hermann Hauer, Waltraud Ungersböck, Sabine Kabinger,...

mehr lesen
Neuwahl des Gemeindegruppenvorstandes Heidenreichstein

Neuwahl des Gemeindegruppenvorstandes Heidenreichstein

Im Motorfun B30 in Heidenreichstein fand am 18. November die Neuwahl der Gemeindegruppe Heidenreichstein statt. Dabei wurde Gabriela Steiner einstimmig zur neuen Gemeindegruppenobfrau gewählt. Als Stellvertreter wurden Birgit Böhm, Gerhard Hahnl und Wolfgang Stark...

mehr lesen