Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Betriebstour durch Mödling

© Foto: Andrea Lautermüller

Betriebstour durch Mödling

Bezirksgruppenobmann Erich Moser besuchte Mödlinger Betriebe, um ein Stimmungsbild über die aktuelle Lage zu bekommen.

Tiboli

Qualität = Genuss = Freude, so lautet das Motto im Delikatessen-Geschäft von Tibor Agoston und Oliver Pozzobon.

Seit 2 Jahren erlebt man im Tiboli – eine Wortkreation entstanden aus den beiden Vornamen der Inhaber TIBor & OLIver – in der Mödlinger Hauptstraße Freunde im Leben und Freunde der Kulinarik. Bezirksgruppenobmann Erich Moser gratulierte Oliver Pozzobon herzlich zum 2-jährigen Bestehen. Die Inhaber sowie das Geschäftslokal samt Weinbar und Wintergarten versprühen die Begeisterung und Leidenschaft für hochwertige, in Handarbeit hergestellte Nahrungsmittel und Weine.

Bildlegende: v.l. Bezirksgruppenobmann Erich Moser und Oliver Pozzobon

„Little Itali“

In der Neudorfer Straße in Mödling betreibt Jasmine Seeliger einen entzückenden italienischen Spezialitätenhandel samt Gastronomie. Erich Moser gratulierte der ambitionierten Unternehmerin nachträglich zur Eröffnung und holte ein Stimmungsbild nach den Corona-Lockdowns ein.

„Ich bin grundsätzlich recht gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Ich habe einige Mitarbeiter, mein Vermieter war mit Stundungen sehr entgegenkommend und das Geschäft läuft – auch wenn wetterbedingt etwas schleppend – wieder an. Ich bin zuversichtlich für die Zukunft und möchte mein Geschäftslokal auch noch erweitern“, so Seeliger.

Bildlegende v.l. Bezirksgruppenobmann Erich Moser und Jasmine Seeliger

Bilderliebe

Das Unternehmen A. Grabner & Co OG besteht 2021 seit sechs Jahrzehnten. Gegründet von den Eltern des jetzigen Inhabers mit dem Schwerpunkt professionelle Schaufensterdekoration ist das Unternehmen weiterhin in Familienhand. In bereits zweiter Generation und mit viel Elan betreiben die Brüder Anton und Andreas Grabner einen Deko Shop im 14. Wiener Gemeindebezirk und das Geschäft „Bilderliebe“ in der Mödlinger Hauptstraße.

„Das Unternehmen hat sich stets an die wandelnden Bedürfnisse der Kundschaft angepasst, indem sich das Sortiment angepasst und erweitert hat. In unserem Geschäft nimmt der Künstlerbedarf einen besonderen Stellenwert ein. Im Mödlinger Geschäft bieten wir von Farben über Pinsel und Skizzenblöcke bis hin zu Bilderrahmen alles an“, so Grabner. Erich Moser gratulierte zum neu eröffneten Standort in Mödling.

Cafe Posthof

Erich Moser erkundigte sich bei der neuen Betreiberin des Cafe Posthof am Mödlinger Schrannenplatz über die Wiederöffnung nach dem Lockdown. Durch die Investition in große Schirme wurde der Außenbereich aufgewertet und kann dadurch die Schanigarten-Saison verlängert werden.

„Zum Glück haben wir viele treue Stammkunden, wobei einige leider bis dato ausgeblieben sind. Die Maßnahmen können wir gut einhalten. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Ich bin recht zuversichtlich und begrüße die Erweiterung der Sperrstunde ab Juni“, so Inhaberin Claudia Fuchs.

Bildlegende: v.l. Claudia Fuchs und Bezirksgruppenobmann Erich Moser


Bildtext Beitragsfoto: Andreas Grabner und Bezirksgruppenobmann Erich Moser vor dem Betrieb – Künstlerbedarf Bilderliebe.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Frühschoppen des WB Hinterbrühl

Frühschoppen des WB Hinterbrühl

Bei sommerlichen Temperaturen fand der traditionelle Frühschoppen des Wirtschaftsbundes Hinterbrühl nach 2-jähriger Corona-Pause heuer wieder im Garten des Hotel-Restaurants Höldrichsmühle statt. Mit Spanferkel, Bier vom Fass und hausgemachten Mehlspeisen wurden die...

mehr lesen