Der NÖ Wirtschaftsbund
in den Bezirken

Kontakt
zu uns

Wirtschaftsbund Niederösterreich

Ferstlergasse 4
3100 St. Pölten

Tel: 02742 / 90 20 – 30 00
Fax: 02742 / 90 20 – 35 00
office@wbnoe.at
www.wbnoe.at

Der WB NÖ auf Social Media

X

Besichtigung Hochwasserschutzmaßnahmen Türnitz

© Foto: Wirtschaftsbund Niederösterreich

Besichtigung Hochwasserschutzmaßnahmen Türnitz

Der Bezirksgruppenobmann Karl Oberleitner – ein ausgewiesener Hochwasserschutzexperte – besuchte mit Georg Lintner, Organisationsreferent der Bezirksgruppe, das neue im Bau befindliche Kleinkraftwerk vis-a-vis der HLW Türnitz, wo derzeit die baulichen Maßnahmen hinsichtlich des Hochwasserrisikomanagementplans 2021 umgesetzt werden.


Beitragsbild: WB-Bezirksgruppenobmann Karl Oberleitner, Bürgermeister Christian Leeb, GF Betriebsgesellschaft Türnitz GmbH Karl-Heinz Wieland, WB-Organisationsreferent der Bezirksgruppe Georg Lintner, WB-Gemeindegruppenobmann und geschäftsführender Gemeinderat Eduard Kessler

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Neuwahl Wirtschaftsbund Teilbezirk St. Pölten Ost

Neuwahl Wirtschaftsbund Teilbezirk St. Pölten Ost

Peter Fischer zum Obmann gewählt Die WB Gemeindegruppen Wilhelmsburg, Pyhra, Böheimkirchen, Stössing, Kasten und Michelbach werden im Teilbezirk St. Pölten Ost vereint. Bei der in Wilhelmsburg stattgefundenen Hautversammlung, die eine Delegiertenversammlung ist, wurde...

mehr lesen
Neuwahl Wirtschaftsbund St. Pölten Stadt

Neuwahl Wirtschaftsbund St. Pölten Stadt

Mario Burger als Obmann bestätigt Bei der Stadtgruppenhauptversammlung des Wirtschaftsbundes St. Pölten Stadt fand die Neuwahl des Vorstandes statt. Mario Burger wurde in seiner Funktion einstimmig bestätigt. ÖVP-Obmann Matthias Adl gratulierte und freute sich auf...

mehr lesen
Neuer Standort für Versicherungsagent Eder

Neuer Standort für Versicherungsagent Eder

Nach 13 Jahren als Angestellter bei Uniqa wagte Andreas Eder 2021 den Schritt in die Selbständigkeit. Nun eröffnete in Reisenberg, Gewerbepark 1, seinen zweiten Standort. Zu seinen Kunden zählt er Gewerbetreibende, Landwirte und Private, vorwiegend aus dem Bezirk...

mehr lesen